Abgaswartung

Mit der ab 2013 geltenden Neuregelung der Abgaswartung entfällt die Abgaswartungspflicht für bestimmte Fahrzeuge, die ein On-Board-Diagnose-System (OBD) aufweisen.

Nicht alle OBD-Systeme befreien die Fahrzeughalter von der periodischen Abgaswartung.Die folgenden Informationen dienen dazu, die Fahrzeuge zu identifizieren, die künftig von der Abgaswartungspflicht befreit sind. Für die betreffenden Fahrzeuge wird auch kein Abgaswar-tungsdokument mehr vorgeschrieben sein.

Vorschriften
Folgende Fahrzeugarten enthalten ein anerkanntes OBD-System, das gemäss Artikel 59a der Verkehrsregelverordnung

von der Abgaswartung in der Garage befreit:

  • Leichte Motorwagen (z.B. Personen- und Lieferwagen) mit
  • Benzin- oder Gasmotoren, wenn sie mindestens den Abgasvorschriften Euro 3 entsprechen;
  • Dieselmotoren, wenn sie mindestens den Abgasvorschriften Euro 4 entspre-chen;
  • Schwere Motorwagen (z.B. Lastwagen und Busse), die mindestens die Abgasvor-schriften Euro 4 erfüllen und nach dem 30. September 2006 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden.

Achtung
Neu muss der Halter das Fahrzeug innert Monatsfrist in die Garage bringen, über-prüfen und gegebenenfalls instand stellen lassen, wenn die OBD-Funktionsanzeige im Arma-turenbrett einen Fehler anzeigt.

Die neuen Vorschriften gelten ab dem 1. Januar 2013.